II. Kompanie St. Johannes Schuetzenbruderschaft Delbrück

 

Auch in diesem Jahr muss das Vogelschießen und das Schützenfest in Delbrück wegen der anhaltenden Corona-Pandemie leider abgesagt werden. Wir bedauern diese erneute Absage sehr, die aktuellen Zahlen lassen aber leider keine andere Entscheidung zu. Die Gesundheit und ein baldiges Ende der Pandemie stehen über allem.

Ein wenig Hoffnung auf eine Entspannung der Lage im Spätsommer oder Herbst macht die fortschreitende Impfkampagne. „Hier behalten wir die Entwicklung ständig im Auge und hoffen, dass wir unseren Schützenschwestern und Schützenbrüdern bei deutlich besseren Zahlen dieses Jahr zumindest noch kleinere Veranstaltungen im Rahmen der Kompanien anbieten können!“ betont Oberst Bernd Hagenhoff.

Eine kleine Schützenfestüberraschung zum eigentlichen Schützenfest, welches vom 12. bis 14. Juni gewesen wäre, hat der Vorstand der Delbrücker Schützen bereits für die Mitglieder in Planung. „Wir hoffen, unseren Schützen dadurch ein kleines bisschen Schützenfest nach Hause bringen zu können.“

folge uns auf und

Newsletter via

 

Heute 0

Gestern 31

Woche 77

Monat 308

gesamt ab dem 1.3.2015 59897

Kubik-Rubik Joomla! Extensions